Zum Content springen Zur Navigation springen

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
Märchenhafte Unterkünfte finden
Wann
Pfeil rechts
Gäste 2 Personen
Erwachsene
Kinder
confirm
Veranstaltungen finden

Stadtkirche Melsungen

Die Melsunger Stadtkirche ist das älteste erhaltene Bauteil der Stadt und wurde als Hallenkirche im gotischen Stil erbaut.

Die Melsunger Stadtkirche, nur wenige Schritte vom Marktplatz entfernt, wurde als Hallenkirche im gotischen Stil auf dem Grund einer romanischen Vorgängerkirche in mehreren Bauabschnitten gebaut. Von der romanischen Kirche steht noch ein Teil der Westwand mit dem romanischen Portal und der untere Teil des Kirchturms.

Es ist das älteste erhaltene Bauteil der Stadt Melsungen (um 1200) - Turmbau um 1225. Errichtung des Chores um 1350, die der Kirchenschiffe um 1400. Aufsetzen der Seitendächer um 1220. Der Innenraum weist als Schmuck verschiedene Schlusssteine auf, so z.B. einen Christuskopf in byzantinischer Manier und einen Deutsch-Ordensritter. In Chor findet man eine Grabplatte für den 1550 verstorbenen Wilhelm von Hessen, "Freiherr zur Landsburg und Burgmann in Melsungen", die von dem eindrucksvollen Wappen des Verstorbenen geziert wird.

freier Eintritt
frei zugänglich / immer geöffnet

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.